Das Onkologische und Palliativmedizinische Netzwerk Landshut

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung  (SAPV) betreut schwerstkranke und sterbende Patienten zuhause unter Anwendung moderner palliativmedizinischer Möglichkeiten. Die Versorgung erfolgt durch ein multiprofessionelles Team. Ziel ist die bestmögliche Lebensqualität bis zum Lebensende zu gewährleisten. In die Betreuung werden Angehörige, Hausärzte, Pflegedienste und Hospizdienste mit einbezogen.

Spezielle Leistungen

  • Koordination der Palliativversorgung
  • Betreuung durch Krankenschwestern mit spezieller Ausbildung im Fach Palliativmedizin und Palliativärzte
  • Schmerztherapie inkl. Einstellung und Versorgung von Schmerzpumpen
  • Versorgung von zentralen Zugängen (Port, ZVK)
  • Koordination der parenteralen Ernährung und Medikamentengabe
  • Aszites- und Pleura Punktionen
  • Psychotherapeutische Unterstützung von Patienten und Angehörigen
  • Hilfe bei der Organisation von Hilfsmitteln und sozialen Fragen
  • 24h Rufbereitschaft
  • Krisenintervention
  • Hilfe bei Fragen zur Pflegestufe und Betreuung

Wichtige Ansprechpartner

Dr. med. Ursula Vehling-Kaiser
Dr. med. Christine Schiller Pichlmeier

Koordination Pflege:

Elisabeth Krull:
Handy: 0160 90 70 84 21

Anmeldung und Information von
08:00Uhr - 15:00 Uhr

Tel: 0871-96 64 89 9
Fax: 0871-97 47 27 55